Häufig gestellte Fragen

1. Wie alt muss ich sein?

 Das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter ist 18 Jahre!

2. Welches Ausweisdokument brauche ich?

Bevor Sie Ihr Glück beim Roulette, Poker oder Black Jack bei den Dependancen der Spielbank Hamburg versuchen, müssen Sie sich ausweisen, damit alles seine Ordnung hat und Sie bestens bei uns aufgehoben sind. So sieht es das Gesetz vor. Dazu benötigen wir den gültigen Personalausweis oder Reisepass, bei ausländischen Gästen den Pass.


3. Was kostet der Eintritt?

2 Euro*! Das Casino Esplanade bietet Ihnen dafür die ganze Welt des Glücksspiels: Roulette, Black Jack, Poker, Spielautomaten, und zusätzlich Bar, Lounge, Terrasse, Live-Musik...

*In den Dependancen stehen Ihnen die Türen für 1 Euro offen.

4. Was ist der Dresscode?

Die Spielbank versteht sich als Ort gehobener Unterhaltung. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gibt es in jeder Spielbank eine „Kleiderordnung". Im Automatenbereich ist angemessene Freizeitkleidung ausreichend. Für das klassische Spiel sind Sie in gepflegter Kleidung bestens für das Casino angezogen.

Der Herr trägt Sakko. Die Dame wählt einen Blazer, ein Kleid oder ein anderes Outfit, was ihr und dem Abend gut steht. Im Automatenbereich des Casino Esplanade, den Dependancen Mundsburg und Steindamm und auch im Casino Reeperbahn ist angemessene Freizeitkleidung ausreichend.

Ein Tipp: Mit Turnschuhen und Sportbekleidung machen Sie woanders einen besseren Eindruck!

5. Wenn ich in der Spielbank bin, muss ich auch spielen?

Keineswegs! Sie können auch gerne nur die Atmosphäre genießen, einen Drink an der Bar nehmen, sich mit Freunden zu unseren Live-Events treffen, oder im Sommer Hamburgs zentralste Sonnenterrasse besuchen - und dabei sehen und gesehen werden.


6. Wo finde ich eigentlich was im Casino Esplanade?

Bei uns sind das Automatenspiel und das klassische Spiel räumlich voneinander getrennt. Das Automatenspiel finden Sie im Erdgeschoss. Das klassische Spiel und die RedBlack Lounge sind im 1. Stock, den Sie entweder über die Treppe oder den Fahrstuhl erreichen.

7. Wie ist der Ablauf in der Spielbank?

Nachdem man sich an der Rezeption registriert und die 2 Euro Eintritt bezahlt hat, begibt man sich entweder in den Automatenspielbereich (EG), in den klassischen Spielbereich (1. Stock) oder in die Lounge/Bar. Wenn man am Spiel teilnehmen möchte, tauscht man an der Kasse Geld gegen Jetons. Und schon kann der Spaß losgehen!

Bevor man die Spielbank verlässt, muss man die Jetons zurücktauschen, da diese Eigentum der Spielbank sind.

Bargeld erhält man an den Bankautomaten in den Foyers mit EC-Card oder Kreditkarten mit Eingabe des entsprechenden Pins. Übliche Gebühren fallen an.

8. Wie hoch ist der Mindesteinsatz?

Beim Roulette dreht sich die Kugel an vielen Tischen schon ab 2 Euro Minimumeinsatz. Bei den Spielautomaten geht es bereits ab 1 Cent rund. Beim Black Jack beträgt der Mindesteinsatz 10 €.


9. Was ist eigentlich der Tronc?

Das Trinkgeld! Wenn Sie einen Gewinn erzielen, ist es üblich sich beim Croupier mit einem Trinkgeld zu bedanken. Ein Beispiel: Wenn ein Gast einen Jeton auf eine Zahl (Plein) setzt, ist es üblich, einen Jeton vom Gewinn (35 Jetons) für die Angestellten zu geben. Die Croupiers werden (abgesehen von einem garantierten Mindestgehalt durch die Spielbank) ausschließlich von Ihnen als Gast bezahlt.

Nicht nur an den Tischen des klassischen Spiels, sondern auch im Automatencasino befinden sich Troncbüchsen für die Zuwendungen an die Angestellten, mit denen sich der Gast für den Service rund um das Automatenspiel bedankt.

10. Kann ich auch spielen, wenn ich die Regeln nicht kenne?

Kein Problem! Alle Mitarbeiter erklären Ihnen gern auf Wunsch z.B.  wie viel Sie gewinnen, wenn Sie auf zwei nebeneinander liegende Zahlen („ Cheval") setzen, wie Sie Ihren ganz persönlichen Wert für die Jetons beim American Roulette festlegen oder warum beim Black Jack „Ass" und „Zehn" alles schlagen. Oder dass sich die Casino-Automaten von den Geräten in Spielhallen unterscheiden, da sie mehr als 90 Prozent des Einsatzes wieder als Gewinn ausschütten


11. Wen muss ich ansprechen, wenn ich Fragen zum Spiel habe?

Zur Beantwortung von Fragen stehen die Mitarbeiter der Spielbank jederzeit zur Verfügung. Erste Ansprechpartner sind die Damen und Herren an der Rezeption. 

An der Rezeption liegen auch kostenlose Spielerklärungen aus.

Im Spielsaal stehen Ihnen auch die Herren der Saalleitung für Ihre Fragen oder Anliegen gern zur Verfügung. In den Automatenbereichen sind es die Servicemitarbeiter und Automatentechniker.Außerdem finden Sie unsere ausführlichen Spielerklärungen auch auf dieser Website.

12. Welche Zahlungsarten sind an den Kassen im Spielbereich akzeptiert?

Wir akzeptieren Bargeld. Für EC- und Kreditkarten stehen Geldautomaten zur Verfügung. Übliche Gebühren fallen an.

13. Wo kann ich parken?

Unser Parkhaus ist von 12-4 Uhr geöffnet und kostet für Casino Besucher pauschal 6 €. Außerdem gibt es die Möglichkeit das Parkhaus Gänsemarkt zu nutzen. Einfahrt über die Welckerstraße.

Glücksspiel kann süchtig machen. Zutritt ab 18 Jahren. Ausweispflicht.
Helpline: 0800/1372700 (kostenlos).