Haupt­gewinn im Casino Esplanade!

Wenn das kein echter „Schocker“ zu Hal­loween ist: In der Nacht zum 31. Oktober 2018 knackte ein Gast des Casino Esplanade den „Hamburg Jackpot“ und sicherte sich somit den Haupt­gewinn in Höhe von 96.492 €.

Der 60-jährige Ham­burger war zu später Stunde im Auto­ma­tensaal des Haupt­hauses der Spielbank Hamburg zu Gast, als er sein Glück an einem der ins­gesamt acht sich dort befind­lichen Geräte, die zum Gewinn des „Hamburg Jackpots“ führen können, ver­suchte.

Als um 3:46 Uhr und somit kurz vor Schließung des Hauses das Gerät sperrte und ihm den Gewinn signa­li­sierte, konnte er sein Glück kaum fassen. Seit Öffnung der Spielbank Hamburg im Jahr 1978, sei er immer wieder gerne zu Gast, um Fortuna her­aus­zu­fordern. Auch den einen oder anderen großen Gewinn habe er bereits LIVE mit­erlebt. Sowohl im ehe­ma­ligen Hotel Inter­Con­ti­nental als auch am jet­zigen Standort am Ste­phans­platz. Dass er nochmal der Glück­liche sei, der den ganz großen Coup landet, damit habe er nicht gerechnet.

Der Hamburg Jackpot ver­bindet ins­gesamt 24 Geräte aller vier Standorte der Spielbank Hamburg mit­ein­ander und stellt somit den größten Jackpot der vier Ham­burger Casinos dar. Er kann in allen Depen­dancen gewonnen werden.

Das letzte Mal wurde der Hamburg Jackpot am 29.12.2016 im Casino Esplanade geknackt. Damals durfte sich der Gast über eine Summe von ins­gesamt 76.971 € freuen.