Daten­schutz­er­klärung der Spielbank Hamburg

Infor­ma­tionen zum Daten­schutz

Die Nutzung dieser Website kann mit der Ver­ar­beitung von per­so­nen­be­zo­genen Daten ver­bunden sein. Damit diese Ver­ar­bei­tungen für Sie nach­voll­ziehbar sind, möchten wir Ihnen mit den fol­genden Infor­ma­tionen einen Über­blick zu diesen Ver­ar­bei­tungen ver­schaffen. Um eine faire Ver­ar­beitung zu gewähr­leisten, möchten wir Sie außerdem über Ihre Rechte nach der Euro­päi­schen Daten­schutz-Grund­ver­ordnung (DSGVO) und dem Bun­des­da­ten­schutz­gesetz (BDSG) infor­mieren.

 

Ver­ant­wortlich für die Daten­ver­ar­beitung ist die Spielbank Hamburg Jahr + Achterfeld GmbH & Co. KG, Ste­phans­platz 10, 20354 Hamburg (nach­folgend als „wir“ oder „uns“ bezeichnet).

 

1. ALLGEMEINE ANGABEN

 

A. KONTAKT

Wenn Sie Fragen oder Anre­gungen zu diesen Infor­ma­tionen haben oder sich wegen der Gel­tend­ma­chung Ihrer Rechte an uns wenden möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte an

 

Spielbank Hamburg Jahr + Achterfeld GmbH & Co. KG
Ste­phans­platz 10
20354 Hamburg
Telefon: 040 / 33 47 33–0
E-Mail: info@spielbank-hamburg.de

 

B. ALLGEMEINE ANGABEN ZUR DATENVERARBEITUNG

Bei der Nutzung dieser Website kann es zu einer Ver­ar­beitung von per­so­nen­be­zo­genen Daten kommen. Der daten­schutz­recht­liche Begriff „per­so­nen­be­zogene Daten“ bezeichnet dabei alle Infor­ma­tionen, die sich auf einen bestimmten oder bestimm­baren Men­schen beziehen. Auch die IP-Adresse kann so ein per­so­nen­be­zo­genes Datum sein. Eine IP-Adresse wird jedem mit dem Internet ver­bun­denen Gerät durch den Inter­net­pro­vider zuge­wiesen, damit es Daten senden und emp­fangen kann.

 

Wir ver­ar­beiten per­so­nen­be­zogene Daten unter Beachtung der ein­schlä­gigen Daten­schutz­vor­schriften, ins­be­sondere der DSGVO und des BDSG. Eine Daten­ver­ar­beitung durch uns findet nur auf der Grundlage einer gesetz­lichen Erlaubnis statt. Wir ver­ar­beiten per­so­nen­be­zogene Daten nur mit Ihrer Ein­wil­ligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO), zur Erfüllung eines Ver­trags, dessen Ver­trags­partei Sie sind, oder auf Ihre Anfrage zur Durch­führung vor­ver­trag­licher Maß­nahmen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO), zur Erfüllung einer recht­lichen Ver­pflichtung (Art. 6 Abs.1 S. 1 c) DSGVO) oder wenn die Ver­ar­beitung zu Wahrung unser berech­tigten Inter­essen oder den berech­tigten Inter­essen eines Dritten erfor­derlich ist, sofern nicht Ihre Inter­essen oder Grund­rechte und Grund­frei­heiten, die den Schutz per­so­nen­be­zo­gener Daten erfordern, über­wiegen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Wenn Sie sich bei uns bewerben, ver­ar­beiten wir Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten außerdem zur Ent­scheidung über die Begründung eines Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nisses (§ 26 Abs. 1 S. 1 BDSG).

 

C. DAUER DER SPEICHERUNG

Sofern sich aus den fol­genden Hin­weisen nichts anderes ergibt, spei­chern wir die Daten nur solange, wie es zur Errei­chung des Ver­ar­bei­tungs­zwecks oder für die Erfüllung unserer ver­trag­lichen oder gesetz­lichen Pflichten erfor­derlich ist. Solche gesetz­lichen Auf­be­wah­rungs­pflichten können sich ins­be­sondere aus handels- oder steu­er­recht­lichen Vor­schriften ergeben.

 

D. TECHNISCHE DIENSTLEISTER

Sofern sich aus den fol­genden Hin­weisen nichts anderes ergibt, erfolgt die Ver­ar­beitung der Daten auf den Servern tech­ni­scher Dienst­leister, die hierzu durch uns beauf­tragt wurden, und in der Euro­päi­schen Union. Diese Dienst­leister ver­ar­beiten die Daten nur nach aus­drück­licher Weisung und sind ver­traglich zur Gewähr­leistung von hin­rei­chenden tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nahmen zum Daten­schutz ver­pflichtet.

 

E. SICHERHEIT

Wir haben tech­nische und orga­ni­sa­to­rische Sicher­heits­maß­nahmen getroffen, um Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten vor Verlust, Zer­störung, Mani­pu­lation und unbe­rech­tigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mit­ar­beiter und alle an der Daten­ver­ar­beitung betei­ligten Dritten sind auf den ver­trau­lichen Umgang mit per­so­nen­be­zo­genen Daten ver­pflichtet . Unsere Siche­rungs­maß­nahmen werden dem aktu­ellen Stand der Technik ent­spre­chend jeweils ange­passt.

 

2. VERARBEITUNG VON SERVER-LOG-FILES

Bei der rein infor­ma­tiven Nutzung unserer Website werden zunächst auto­ma­ti­siert all­ge­meine Infor­ma­tionen gespei­chert, die Ihr Browser an unseren Server über­mittelt. Hierzu zählen stan­dard­mäßig: Browsertyp/ -version, ver­wen­detes Betriebs­system, auf­ge­rufene Seite, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL), IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Ser­ver­an­frage und HTTP-Sta­tuscode. Die Ver­ar­beitung erfolgt zur Wahrung unserer berech­tigten Inter­essen und beruht auf der Rechts­grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Diese Ver­ar­beitung dient der tech­ni­schen Ver­waltung und der Sicherheit der Website. Die gespei­cherten Daten werden gelöscht , wenn nicht auf­grund kon­kreter Anhalts­punkte ein berech­tigter Ver­dacht auf eine rechts­widrige Nutzung besteht und eine weitere Prüfung und Ver­ar­beitung der Infor­ma­tionen aus diesem Grund erfor­derlich ist.

 

3. KONTAKTFORMULAR

Unsere Website enthält ein Kon­takt­for­mular, über welches Sie uns Nach­richten schicken können. Die Über­mittlung erfolgt ver­schlüsselt. Alle als Pflicht­felder gekenn­zeich­neten Daten­felder sind zur Bear­beitung Ihres Anliegens erfor­derlich. Eine Nicht­be­reit­stellung hat zur Folge, dass wir Ihr Anliegen nicht bear­beiten können. Die Bereit­stellung von wei­teren Daten erfolgt frei­willig. Sie können uns alter­nativ auch eine Nach­richt schicken. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

 

4. NEWSLETTER

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Mög­lichkeit an, sich für unseren News­letter anzu­melden. Nach der Anmeldung werden wir Sie regel­mäßig über aktuelle Themen und unsere Angebote per E-Mail infor­mieren. Wenn Sie den News­letter über unsere Website abon­nieren, ver­ar­beiten wir Ihre E-Mail-Adresse auf Grundlage der von Ihnen erteilten Ein­wil­ligung zum Versand des News­letters. Die Ver­ar­beitung beruht auf der Rechts­grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.

 

Zur Veri­fi­zierung der E-Mail-Adresse erhalten Sie zunächst eine Anmelde-E-Mail, die Sie über einen Link bestä­tigen müssen (Double Opt-In). Dabei spei­chern wir ferner die IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Ver­ar­beitung dieser Daten ist erfor­derlich, um eine erteilte Ein­wil­ligung nach­weisen zu können. Die Rechts­grundlage ergibt sich aus unserer recht­lichen Ver­pflichtung zum Nachweis Ihrer Ein­wil­ligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) i. V. m. Art. 7 Abs. 1 DSGVO).

 

Sie haben das Recht Ihre Ein­wil­ligung in den Empfang unseres News­letters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu wider­rufen. Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail oder ein form­loses Schreiben an die oben ange­gebene Adresse oder melden Sie sich einfach wieder vom News­letter ab. Ein Link zur Abmeldung befindet sich in jeder E-Mail, die von uns ver­sendet wird. Die Recht­mä­ßigkeit der bereits erfolgten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt von einem Widerruf unbe­rührt.

 

5. COOKIES

Wir ver­wenden auf unserer Website Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Text­da­teien, die durch Ihren Browser gespei­chert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Hier­durch wird der ver­wendete Browser gekenn­zeichnet und kann durch unseren Web­server wie­der­erkannt werden. Sofern es durch die Ver­wendung von Cookies zu einer Ver­ar­beitung per­so­nen­be­zo­gener Daten kommt, dient diese Ver­ar­beitung unserem berech­tigten Interesse, unsere Website nut­zer­freund­licher, effek­tiver und sicherer zu machen. Rechts­grundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

 

Soge­nannte „Session-Cookies“ werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies („Per­sistent Cookies“) werden auto­ma­ti­siert nach einer vor­ge­ge­benen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unter­scheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicher­heits­ein­stel­lungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können der Ver­wendung von Cookies durch Ihre Brow­ser­ein­stel­lungen grund­sätzlich oder für bestimmte Fälle wider­sprechen. Weitere Infor­ma­tionen hierzu bietet Ihnen das Bun­desamt für Sicherheit in der Infor­ma­ti­ons­technik unter https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/EinrichtungSoftware/EinrichtungBrowser/Sicherheitsmassnahmen/Cookies/cookies_node.html. Wenn Sie keine Cookies akzep­tieren, kann dies aber zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kungen auf unserer Website führen.

 

6. GOOGLE ANALYTICS

Wir ver­wenden zur Aus­wertung unser Website-Besuche den Dienst Google Ana­lytics der Google LLC (1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google ver­wendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermög­lichen. Die durch das Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über die Benutzung unserer Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Google wird diese Infor­ma­tionen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Website durch die Nutzer aus­zu­werten, um Reports über die Akti­vi­täten innerhalb der Website zusam­men­zu­stellen und um weitere, mit der Nutzung dieser Website und der Inter­net­nutzung ver­bundene Dienst­leis­tungen, uns gegenüber zu erbringen. Wir setzen Google Ana­lytics nur mit akti­vierter IP-Anony­mi­sierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Ver­trags­staaten des Abkommens über den Euro­päi­schen Wirt­schaftsraum gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt.

 

Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­bei­tungen im Zusam­menhang mit dem Dienst Google Ana­lytics ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und die Ver­ar­bei­tungen dienen dem berech­tigten Interesse der Analyse des Nut­zer­ver­haltens auf unserer Website und der damit mög­lichen bedarfs­ge­rechten Gestaltung.

 

Sie können die Spei­cherung der Cookies durch eine ent­spre­chende Ein­stellung ihrer Browser-Software ver­hindern. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Infor­ma­tionen außerdem ver­hindern, indem Sie das unter fol­gendem Link ver­fügbare Browser-Plugin her­un­ter­laden und instal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sofern Sie unsere Website über ein mobiles End­gerät besuchen, können Sie Google Ana­lytics durch Klick auf diesen Link deak­ti­vieren.

 

Google ist unter dem EU-US Privacy Shield zer­ti­fi­ziert und bietet hier­durch ein ange­mes­senes Daten­schutz­niveau gemäß Art. 45 DSGVO (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

 

7. EINGEBUNDENE DIENSTE UND INHALTE DRITTER

Wir nutzen auf unserer Website durch Dritt­an­bieter bereit­ge­stellte Dienste, Ser­vices und Inhalte. Für eine solche Ein­bindung ist eine Ver­ar­beitung Ihrer IP-Adresse tech­nisch not­wendig, damit die Inhalte an Ihren Browser gesendet werden können. Ihre IP-Adresse wird daher an die jewei­ligen Dritt­an­bieter über­mittelt.

 

Diese Daten­ver­ar­bei­tungen erfolgen jeweils zur Wahrung unserer berech­tigten Inter­essen an der Opti­mierung und dem wirt­schaft­lichen Betrieb unserer Website und beruhen auf der Rechts­grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

 

Zur Ein­bindung der Inhalte wird regel­mäßig die Pro­gram­mier­sprache Java­Script ver­wendet. Sie können der Daten­ver­ar­beitung daher in der Regel wider­sprechen, indem Sie die Aus­führung von Java­Script in Ihrem Browser deak­ti­vieren oder einen Java­Script-Blocker instal­lieren. Bitte beachten Sie, dass es hier­durch zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kungen auf der Website kommen kann.

 

Wir haben in unsere Website „Google Maps“ zur Dar­stellung Karten bzw. unserer Standorte sowie „Google Fonts“ zur Dar­stellung von Schriften ein­ge­bunden. Beide Dienste werden von der Google LLC, 1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereit­ge­stellt. Google ist unter dem EU-US Privacy Shield zer­ti­fi­ziert und bietet hier­durch ein ange­mes­senes Daten­schutz­niveau gemäß Art. 45 DSGVO (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

 

Außerdem haben wir Inhalte der der MyFonts Inc. (500 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA) ein­ge­bunden. Die MyFonts Inc. ist nicht unter dem EU-US Privacy Shield bzw. dem EU-US-Daten­schutz­schild zer­ti­fi­ziert .

 

8. BEWERBUNGEN

Sie haben die Mög­lichkeit, sich über unsere Website bei uns zu bewerben. Wenn Sie sich bei uns bewerben, ver­ar­beiten wir Ihre Bewer­bungs­daten zu Zwecken, die im Zusam­menhang mit Ihrem Interesse an einer aktu­ellen oder zukünf­tigen Beschäf­tigung bei uns und der Bear­beitung Ihrer Bewerbung stehen. Ihre Bewerbung wird nur von den rele­vanten Ansprech­partnern bei uns bear­beitet und zur Kenntnis genommen. Alle mit der Daten­ver­ar­beitung betrauten Mit­ar­beiter sind ver­pflichtet, die Ver­trau­lichkeit Ihrer Daten zu wahren. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist 26 Abs. 1 S. 1 BDSG.

 

Sollten wir Ihnen keine Beschäf­tigung anbieten können, werden wir Ihre Bewer­bungs­daten bis zu sechs Monate nach einer etwaigen Ablehnung für den Zweck auf­be­wahren, Fragen im Zusam­menhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung zu beant­worten. Dies gilt nicht, sofern gesetz­liche Bestim­mungen einer Löschung ent­ge­gen­stehen, die weitere Spei­cherung zum Zwecke der Beweis­führung erfor­derlich ist oder Sie in eine längere Spei­cherung aus­drücklich ein­ge­willigt haben.

 

Sollten wir Ihre Bewer­ber­daten über die Dauer von sechs Monaten auf­be­wahren und haben Sie darin aus­drücklich ein­ge­willigt, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Ein­wil­ligung jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO frei wider­ruflich ist. Durch einen solchen Widerruf wird die Recht­mä­ßigkeit der Ver­ar­beitung, die bis zum Widerruf auf­grund der Ein­wil­ligung erfolgt ist, nicht berührt.

 

9. IHRE RECHTE

Als betroffene Person haben Sie das Recht, uns gegenüber Ihre Betrof­fe­nen­rechte geltend zu machen. Dabei haben Sie ins­be­sondere die fol­genden Rechte:

Sie haben nach Maßgabe des Art. 15 DSGVO und § 34 BDSG das Recht, Aus­kunft darüber zu ver­langen, ob und gege­be­nen­falls in welchen Umfang wir per­so­nen­be­zogene Daten zu Ihrer Person ver­ar­beiten oder nicht.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 16 DSGVO von uns die Berich­tigung Ihrer Daten zu ver­langen.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO und § 35 BDSG von uns die Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten zu ver­langen.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten ein­schränken zu lassen.
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO die Sie betref­fenden per­so­nen­be­zo­genen Daten, die Sie uns bereit­ge­stellt haben, in einem struk­tu­rierten, gän­gigen und maschi­nen­les­baren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Ver­ant­wort­lichen zu über­mitteln.

 

10. WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO das Recht, gegen jede Ver­ar­beitung, die auf der Rechts­grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO beruht, Wider­spruch ein­zu­legen. Sofern durch uns per­so­nen­be­zogene Daten über Sie zum Zweck der Direkt­werbung ein­schließlich Pro­filing ver­ar­beitet werden, können Sie gegen diese Ver­ar­beitung gem. Art. 21 Abs. 2 und Abs. 3 DSGVO Wider­spruch ein­legen.

 

11. WIDERRUF EINER EINWILLIGUNG

Sie können eine erteilte Ein­wil­ligung nach Maßgabe des Art. 7 Abs. 3 DSGVO wider­rufen. Durch einen solchen Widerruf wird die Recht­mä­ßigkeit der Ver­ar­beitung, die bis zum Widerruf auf­grund der Ein­wil­ligung erfolgt ist, nicht berührt.

 

12. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Sie erreichen unseren Daten­schutz­be­auf­tragten unter den Kon­takt­daten datenschutz@spielbank-hamburg.de.

 

13. BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Ver­ar­beitung der Sie betref­fenden per­so­nen­be­zo­genen Daten gegen die Bestim­mungen der DSGVO ver­stößt, haben Sie nach Maßgabe des Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Auf­sichts­be­hörde.

×
Kontakt

 

Sie haben Fragen? Kon­tak­tieren Sie uns gerne direkt.

 

Tel: +49 40 334733–0

E-Mail: info@spielbank-hamburg.de