Glücksspielsucht betrifft niemals nur den süchtigen Spieler allein, sondern auch seine Angehörigen!

Die Einrichtungen des regionalen Suchthilfesystems unterstützen sowohl Spieler als auch Angehörige. Betroffene und deren Familien erhalten dort kostenlose, professionelle Unterstützung und Beratung.
Aus Erfahrung wissen wir, dass der Schritt, sich kompetente Hilfe für ein Leben ohne Glücksspiel zu suchen, schwierig erscheinen kann. Vielen Menschen ist es unangenehm zuzugeben, dass sie selbst oder eine ihnen nahestehende Person ein Problem mit dem Glücksspiel haben. Glücksspielsucht wird von den Betroffenen selbst oft als Verhaltensschwäche gesehen. Aber Glücksspielsucht ist eine Krankheit.
Die Beratungsstellen helfen Ihnen weiter bei der Suche nach der für Sie geeigneten Unterstützung.
In den Hamburger Beratungsstellen finden Sie kompetente Hilfe.

Merkmale einer Glücksspielsucht können sein, dass Ihr Partner:

  • häufig keine Zeit und wenig Geld hat
  • sich von Ihnen oder Freunden Geld leiht
  • den Eindruck macht, als würde er etwas verheimlichen
  • ohne erkennbaren Grund seine Familie / Freunde vernachlässigt
  • unzuverlässig geworden ist

Wenn Sie merken, dass Sie selbst die Kontrolle verloren haben oder Ihr Partner, Familienmitglied oder Freund sein Glücksspielverhalten nicht mehr unter Kontrolle hat, dann ist es an der Zeit zu handeln. Zögern Sie nicht, sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie über Hilfseinrichtungen, an die Sie sich anonym wenden können, um weitere Informationen zu erhalten. Auch über die Möglichkeit der Fremdsperre klären wir Sie auf.
Glücksspielsucht ist seit 2001 von Krankenkassen und Rentenversicherungsträgern als behandlungsbedürftige Krankheit anerkannt. Glücksspielsüchtige können eine ambulante oder stationäre Behandlung in Anspruch nehmen.

Hier werden Sie anonym und kostenlos beraten:

Infotelefon der Bundeszentrale für Gesundheitliche
Aufklärung (BZgA):
0800 - 1 37 27 00 (Mo - Do 10.00 - 22.00 Uhr/ Fr - So 10.00 - 18.00 Uhr) oder online unter: www.check-dein-spiel.de

Informationen zur Glücksspielsucht

Informationen für Angehörige


Regionale Hilfsangebote

Die Boje
Suchthilfezentrum
Brauhausstieg 15-17
22041 Hamburg

Telefon: 040 / 444 091 und 040 / 731 49 49
Fax: 040 / 444 092 und 040 / 731 49 48
Email: beratung@dieboje.de
Web: www.dieboje.de


Suchtberatung Böckmannstrasse
Böckmannstr.4
20099 Hamburg

Telefon: 040 / 68 22 11
Fax: 040 / 68 00 70

Email: Suchtberatung-boeckmannstrasse@therapiehilfe.de
Web: www.therapiehilfe.de/rl/index.php/boeckmann


Lukas
Suchthilfezentrum Hamburg-West
Luruper Hauptstr. 138
22547 Hamburg

Telefon: 040 / 970 77 0
Fax: 040 / 970 77 500

Email: lukas.suchthilfezentrum@diakonie-hhsh.de
Web: www.lukas-suchthilfezentrum.de


Guttempler in Hamburg
Wördemanns Weg 23 a
22527 Hamburg

Telefon: 040 / 4504483
Fax: 040 / 6682973

Email: geschaeftsstelle@guttempler-hamburg.de
Web: www.guttempler-hamburg.de


Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe - Landesverband Hamburg e.V.
Bramfelder Weg 25 b,
22159 Hamburg

Telefon: 040 / 6436309

E-Mail: beratung.farmsen@fksucht-hamburg.de
Web: www.fksucht-hamburg.de


SUCHT.HAMBURG
Information.Prävention.Hilfe.Netzwerk.
Repsoldstr. 4
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 284 99 18-0
Fax: 040 / 284 99 18-19

Email: service@sucht-hamburg.de
Web: www.sucht-hamburg.de
Web: www.automatisch-verloren.de/de/hilfe


Beratungs- und Therapiezentrum e.V.
Walddörferstraße 337
22047 Hamburg

Telefon: 040 / 668 36 37/8
Web: www.bruecke-online.de


Anonyme Spieler GA
Interessengemeinschaft e.V.
Geschäftsstelle
Bovestr. 41a
22043 Hamburg

Tel.: 01805 / 104011

Email: verein@anonyme-spieler.org
Web: www.anonyme-spieler.org


SuchtTherapieZentrum (STZ Beratungsstelle Harburg)

STZ Beratungsstelle Hummel
Am Hehsel 40
22339 Hamburg

Telefon: 040 / 539 04 28-0
Fax: 040 / 539 04 28-29

STZ Beratungsstelle Barmbek
Drosselstraße 1
22305 Hamburg

Telefon: 040 / 611 36 06-0
Fax 040 / 611 36 06-29

STZ Beratungstelle Harburg
Schloßmühlendamm 30
21073 Hamburg

Telefon: 040 / 334 75 33-0
Fax: 040 / 334 75 33-29
Web: www.martha-stiftung.de/suchterkrankungen/beratungsstellen/harburg.php

Benötigen Sie Hilfe?

Nehmen Sie Kontakt mit unseren geschulten Beratern auf:

040 / 33 47 33-200

täglich durchgehend von 12 - 4 Uhr